Wissenschaftlicher Beirat

Der Wissenschaftliche Beirat unterstützt mit seiner Expertise die Weiterentwicklung des QSR-Verfahrens und berät bei der Auswahl der zu untersuchenden Leistungsbereiche, auch im Hinblick auf deren Eignung für die öffentliche Berichterstattung. Weiterhin sollen seine Mitglieder die Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Wissenschaft und mit Akteuren der Qualitätssicherung fördern. Er ist mit Personen aus Wissenschaft, Praxis und Patientenvertretern besetzt.

Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats sind:

Dr. phil. Stefan Etgeton
Bertelsmann Stiftung, Gütersloh

PD Dr. med. Günther Heller
Institut für Qualität und Transparenz im Gesundheitswesen, Berlin

Prof. Dr. med. Ralf Kuhlen
HELIOS Kliniken GmbH, Berlin

Prof. Dr. med. Thomas Mansky
Technische Universität Berlin, Berlin

Dr. med. Markus Müschenich, MPH
Flying Health, Berlin

Prof. Dr. med. Bernt-Peter Robra, MPH
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Magdeburg

Dr. rer.soc. Ingrid Schubert
PMV forschungsgruppe an der Universität zu Köln, Köln

Herr Wolf-Dietrich Trenner
Patientenvertreter im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA), Berlin

Prof. Dr. med. Klaus Vetter
Ehem. Vivantes-Klinikum Neukölln, Berlin